Prisma berechnen – konkretes Beispiel

Die Grundfläche besteht aus einem rechtwinkligen Dreieck.
Gegeben sind die Maße:

  • Katheten sind 9cm und 12cm lang
  • Die Höhe beträgt 20cm

Du sollst die Mantelfläche, das Volumen und die Oberfläche berechnen.

Bei dem Beispiel rechnest du mit der Formel für den Flächeninhalt. Wie das genau aussieht, kannst du hier nochmal genauer nachlesen:

prisma3

Damit haben wir schon mal das Volumen berechnet.

Als nächstes berechnen wir die Mantelfläche. Die Mantelfläche bekommst du heraus, wenn du den Umfang, die längen der Katheten und die länge der Hypotenuse. Den Umfang bekommst du mit den 3 Längen heraus, indem zu sie zusammen addierst. Das Ergebnis multiplizierst du mit der Höhe und damit hast du „AM“ herausbekommen.

Hier siehst du das noch einmal genauer aufgelistet:

prisma4

Als letztes musst du nur noch die Oberfläche herausbekommen. Hierfür benötigst du die Werte von „AG“ und „AM“.

prisma5

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here