Private Profile bei Instagram betrachten? – das sollten Sie wissen

Ist es möglich, die sogenannte Privatkonto-Sperre auf Instagram aufheben, so dass man auch private Instragram-Profile betrachten kann? Ob dies der Fall ist, können Sie nachstehend lesen.

Hat eine Person gegen Sie Blockierung bei Instagram eingestellt, so dass Sie das Profil der Person eigentlich nicht sehen können, bzw. möchten Sie das Profil eines Fremden betrachten, ohne dass diese Person dem Betrachten zustimmt? Nachstehend können Sie herausfinden, ob es einen Weg gibt, dass Sie die Profile auf Instagram weiterhin betrachten können.

Die Umgehung eines privaten Profils auf Instagram – Besteht diese Möglichkeit?

Es ist noch gar nicht so lange her, dass man die Profile sowie die Postings der Leute anschauen konnte, obwohl „Dieses Konto ist privat“ eingestellt wurde, und das alles wegen einer Sicherheitslücke bei Instagram. Diese Sicherheitslücke ist nicht mehr vorhanden, so dass man seit diesem Zeitpunkt nicht mehr die Möglichkeit hat, ohne ein entsprechendes Abonnement sich die Profile von fremden Personen anzuschauen.

Kann man noch irgendwo spezielle Programme finden, die diesen Privatkontoschutz bei Instagram meiden?

Ja, man kann im Internet solche speziellen Programme finden, aber Sie sollten auf jeden Fall die Finger von diesen Apps lassen. Im nachfolgenden Text erklären wir Ihnen auch warum.

Zunächst einmal haben Sie keine Möglichkeit, diese Einstellung bei Instagram zu meiden, egal was Ihnen diese Programme auch versprechen mögen. Diese Programme sind einfach nur sogenannte Scams, um Personen, die sich nicht damit auskennen, Geld aus der Tasche zu ziehen.

Ihnen wird das Geld aus der Tasche gezogen, indem Sie bei diesen Scams sogenannte Survivals, also Angebote von anderen Anbietern, anklicken bzw. irgendwelche zweifelhaften Programme downloaden müssen. Dies könnte dann gefährlich für Sie ausgehen, da diese Apps meistens voll von Viren usw. sind.

Sollten Sie diese Apps zum Beispiel auf Ihrem Handy downloaden, kann es passieren, dass Sie sich ein sogenanntes WAP-Billing Abo einfangen, so dass Ihnen für das „Amtell Wireless Abo“ wöchentlich 4,99 € berechnet werden. Sie sollten dieserhalb solche Apps auf keinen Fall downloaden!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere