Programm startet nicht. Fehlermeldung mfc120.dll fehlt – GELÖST

Nach der Installation von unterschiedlicher Software kann es zur Fehlermeldung „mfc120.dll fehlt“ kommen. Hier erfahren Sie, wie Sie den Fehler beseitigen können und das Programm starten.

Als allererstes sollten Sie probieren, ob sich der Fehler beheben lässt indem Sie das Programm als Administrator starten. Dazu klicken Sie entweder auf den Namen des Programms oder Icons mit der rechten Maustaste und wählen im daraufhin erscheinenden Fenster, die Auswahl „Als Administrator ausführen“ aus.

Sollte die Software dennoch nicht starten und das Problem weiterhin bestehen, dann starten Sie die Installation des Programms ebenfalls „als Administrator“ erneut. Dazu klicken Sie einfach auf die Installationsdatei der Software mit der rechten Maustaste und wählen „Als Administrator ausführen“ aus. Danach installieren Sie das Programm einfach erneut ohne es vorher zu löschen.

Sollte dies nicht helfen überprüfen Sie ob Ihre Firewall die Ausführung des Programms blockiert, indem Sie diese vorübergehend ausschalten.

Visual C++ aktuell?

Als nächsten Schritt zur Fehlerbehebung können Sie die manuelle Installation der Visual C++ Redistributable Packages für Visual Studio 2013 versuchen. Die Visual C++ Redistributable Packages Datei enthält Komponenten, welche Applikationen benötigen, die mit VS 2013 entwickelt worden sind. Diese Datei können Sie von der offiziellen und sicheren Microsoft Seite unter https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=40784 herunterladen.

Falls der Fehler dann immer noch besteht, kann eine Installation von Visual Studio nötig sein. Auf der offiziellen Seite finden Sie verschiedene Versionen des Programms zum kostenlosen Download: https://www.visualstudio.com/downloads/ .

Direct X Up to date?

Eine anderer Fehlerquelle könnte eine veraltete oder fehlende Direct X Datei sein. In diesem Fall können Sie einfach unter https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=35 die aktuellste Version von Direct X kostenlos downloaden.

Weitere interessante Artikel:  Webkatalog Liste 2016 - schnelle Freischaltung, keine Backlinkpflicht

Manuell kopieren

Sollten Sie die mfc120.dll Datei bereits auf dem PC haben und diese auch finden können, hilft es vielleicht schon, wenn Sie diese manuell in das Installationsverzeichnis der Software kopieren. Dazu klicken Sie auf den Namen der Datei mit der rechten Maustaste und wählen Kopieren aus. Im Order des Programms klicken Sie auf eine leere Fläche mit der rechten Maustaste und wählen dort Einfügen aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here