Programm zum Aufnehmen von Webradios

Hier auf Uni-24.de habe ich bereits viele verschiedene Anbieter von kostenloser und kostenpflichtiger Musik vorgestellt. Dabei gab es auch oft Flatrate-Anbieter, die Mp3s angeboten haben, die sie selbst mit Hilfe von eigener Software aus Webradios aufgenommen haben. Zu diesen Diensten gehört zum Beispiel MusicMonster und ZeeZee. Ich möchte diese Dienste auch gar nicht schlecht reden oder etwas in der Art, denn auch wenn es kostenlose Programme gibt, mit denen man Webradios mitschneiden kann, machen die kostenpflichtigen Angebote auch Sinn, weil sie zusätzliche Leistungen anbieten.Auf jeden Fall wollte ich in diesem Artikel ein kostenloses Programm vorstellen, mit dem es möglich ist Mp3s aus Webradios im Internet aufzunehmen. Das beste Programm ist dafür wirklich „RadioRipper“ und das bestätigen auch große Software-Portale. Das Programm kann man sich umsonst bei Chip.de downloaden und anschließend auch installieren. Wie die Installation abläuft werde ich hier nicht auch noch erklären, denn das sind wirklich kinderleichte Schritte.

Während der Installation wird übrigens darauf hingewiesen, dass man das „.NET Framework“ von Microsoft installiert haben muss, damit das Programm auch richtig läuft. Das Framework kann man hier auf deutsch runterladen.

Nach der Fertigstellung der Installation von RadioRipper muss man leider genau das tun, was ich hasse: Neu starten.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...