Quartz oder Quarz – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Mit Quarz wird ein auf der Erde häufig vorkommendes Mineral bezeichet. Obwohl der Wortursprung ungeklärt ist, könnte es eine Ableitung des mittelhochdeutschen Begriffs „querch“(„Zwerg“) sein. Im Gegensatz zum Englischen wird „Quarz“ im Deutschen zwingend ohne „t“ geschrieben.

Richtig: Quarz
Falsch: Quartz

Beispiele

  • Auch in der Esoterik findet der Quarz Anwendung.
  • In der Industrie wird der Quarz als Baustoff eingesetzt.
  • Die Kette meiner Mutter enhält einen Quarz.
Vorheriger ArtikelSchock schwere Not oder Schockschwerenot – Schreibweise
Nächster Artikelschonmal oder schon mal – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here