Rappelz LogoRappelz gehört zu den beliebtesten Online-Games weltweit und unsere Redakteure ließen es sich nicht entgehen dieses Spiel auch selbst mal zu spielen.

Egal ob man nun neu anfängt und sich noch hocharbeiten muss oder ob man bereits eingefleischter Profi in dem kostenlosen MMORPG ist: Es macht großen Spaß Rappelz zu zocken und aus diesem Grund gibt es hier nun den Hauptartikel aller unserer Tutorials zu diesem Spiel.

In diesem Artikel fassen wir die wichtigsten Tipps und Tricks für alle Gamer, die gerne Rappelz spielen zusammen. In der unteren Liste findet sowohl der Anfänger als auch der Profi sehr nützliche Tipps, um Rappelz effektiver und schneller spielen zu können.

Da es sich bei Rappelz um ein sehr kompliziertes online Game handelt, haben wir zu fast jedem Tipp, den ihr hier unten in der Liste findet, einen weiterführenden Artikel geschrieben. Wenn ihr also auf den jeweiligen Tipp draufklickt, dann kommen zu dem Thema noch zahlreiche weitere Tipps auf euch zu.

Folgende Tipps sollten sowohl Anfänger als auch Profis beachten

  •  Job-Punkte(JP) sind wichtiger als EXP-Punkte
    Mit Hilfe der Job-Punkte kann man sein eigenes Job-Level erhöhen und Skills freischalten, mit denen der eigene Charakter stärker und aggressiver wird. Die JP verdient man, wenn man Kreaturen tötet oder Quests erledigt. weiter lesen…
  • Charakter deleveln bringt einige Vorteile
    Im Gegenteil zu anderen Spielen ist es bei Rappelz nicht unbedingt ein Vorteil, wenn man ein hohes EXP-Level hat. Je kleiner dein EXP-Level, desto mehr JP-Punkte bekommt man beim Töten der selben Kreaturen. Aus diesem Grund praktizieren zahlreiche Spieler das sogenannte “Deleveln” und senken somit ihr EXP-Level manuell, um mehr JP zu sammeln und schneller stärker zu werden. weitere Infos hier…
  • Farmen
    Um in dem Spiel möglichst schnell JP und EXP-Punkte zu sammeln, sollte man einige Regeln beim sogenannten “Farmen” beachten. Dabei handelt es sich um das quasi wahllose Abschlachten von wilden Kreaturen. weiter lesen…
  • Spezialisierung auf einige wenige Skills
    Jeder Charakter hat gefühlt unendlich viele Skills, in die man seine Job Punkte investieren könnte. Jeder Spieler sollte sich aber nur einige wenige Skills aussuchen, die ihm gefallen und diese permanent bis zu Ende upgraden. Es lohnt sich einfach nicht, alle möglichen Skills zu erweitern, weil man sie nicht alle gleichzeitig benutzen kann.
Weitere interessante Artikel:  Team Fortress 2 Tipps: Der Engineer

No ratings yet.

Please rate this

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare