Rechtschreibereform; Rechtsschreibreform oder Rechtschreibreform

Rechtschreibreform bezeichnet eine Änderung der Rechtschreibung im Jahr 1996. Es wird von einer neuen Rechtschreibung gesprochen, Begrifflichkeiten wie neue Rechtschreibreform sind aber falsch.

Richtig: Rechtschreibreform
Falsch: Rechtschreibereform; Rechtsschreibreform

Beispiele:

– Es gab mal wieder eine Rechtschreibreform und nun werden einige Wörter anders geschrieben.
– Nach der Rechtschreibreform gab es einige Änderungen, welche nun umgesetzt werden müssen.
– Es gibt eine neue Rechtschreibung nach der Rechtschreibreform.

  • War dieser Artikel hilfreich ?
  • ja   nein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here