regsvr32 Fehler beim laden des Moduls – was tun?

Es handelt sich bei Regsvr32 um ein Programm von Windows, womit Steuerelemente registriert oder bereits erfolgt die Registrierungen wieder aufgehoben werden. Das Programm wird oft während der Installation genutzt. Kann doch passieren, dass eine Fehlermeldung während der Installation eines Updates erscheint. In solch einem Fall kann es sein, dass sowohl das Update als auch die Datei einen defekt hat. Handelt sich bei dem Update um ein Windows Update, wird dieses im Verlauf der Windows Updates angezeigt.

Fehler beim laden des Modul

Eine der häufigsten Fehlermeldungen ist: „Fehler beim laden des Moduls“. Generell sollte darauf geachtet werden, dass die Binärdatei auch an dem angegebenen Pfad gespeichert wird. Oft sind nämlich falsche Parameter das Problem. In solch einem Fall versucht nämlich Windows, das Update beim Einschalten hoch zu laden und bricht dann ab.

Die Lösung

Folgende Schritte können unternommen werden, um das Problem beim Laden zu beheben.

Zunächst müssen Sie die Ausführung von Windows gelangen. Dies geht entweder in dem sie auf Start und dann auf ,,Ausführen“ gehen oder die Tastenkombination Windows + R verwenden.

Als Nächstes tippen Sie „msconfig“ in das Textfeld ein und klicken danach auf ,,Ok“.

Dies führt dazu, dass ich ein Dialog öffnet. Gehen Sie nun auf ,,Systemstart“.

Nun müssen alle Haken bei den Einträgen entfernt werden, bei denen sowohl unter dem Reiter „Befehl“ als auch „Wort“ auf ,,regsrv“ verweisen.

In einem letzten Schritt wird der PC neu gestartet und das Problem sollte behoben beziehungsweise das Update sollte nun normal geladen werden.
Es öffnet sich ein Dialog, dort wählst du den Reiter Systemstart. Hier suchst du nach allen Einträgen, die unter Befehl oder Ort auf regsrv verweisen und entfernst bei den betreffenden Einträgen links den Haken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here