Rohstofffonds in VWL leicht erklärt + Beispiel

Einfach erklärt:

Ein Basisfonds kann direkt oder indirekt in Rohstoffe investiert werden. Bei Investitionen in wertvolle Rohstoffen oder ähnlichen Metallen, wird das Fondskapital tatsächlich dazu verwendet, diese Waren einzukaufen oder weiter zu verkaufen. Ein Rohstofffonds ist damit ein weiterer, dennoch einfacher Investmentfonds. Der Fonds stellt Kapital für Investoren zur Verfügung, um in Öl, Gas, Edel- und Industriemetalle und Agrarprodukte zu investieren. Für die Anleger hat dieser Fond den Vorteil mit kleinen Finanzprodukten bereits in den Rohstoffmarkt zu investieren.

Unterschiede zwischen direkten und indirekten Investitionen

Für Direktinvestitionen kauft der Fondsmanager dann die Rohstoffe und hat während der Phase der Investition, nur die Kontrolle über Finanzierungsmöglichkeiten, nicht aber den direkten Materialeinsatz.

Auf der Suche nach den richtigen Investoren?

Als privater Investor sind keine hohen Erträge aus ihren Investitionen in Rohstoffe zu erwarten. Die Investitionen in Rohstofffonds sollten nur als eine Diversifikation des Portfolios in Betracht gezogen werden, die in Verbindung mit anderen Anlageklassen zu besseren Kompensationen werden. Kosten und Leistung sind wichtige Kriterien für Fondsprodukte. Es ist gleichgültig, welche Rohstoffe nun genau in diesen Fonds vorhanden sind.

Wie werden die Renditen der Fondsprodukte erstellt?

Energiefonds, die in der Regel in den Nutzen von Energien investieren, sind Chancen, um das Risikoportfolio zu verbessern. Nach der Fertigstellung werden mit dem Verkauf der Energieprodukte Gewinne erzielt. Das gleiche gilt für Fonds in Edelmetalle. Erst mit dem Verkauf dieser Edelmetalle werden Gewinne erzielt.

Leitideen des Rohstofffonds:

Investition können direkt und indirekt getätigt werden.
Privatanleger können in die meisten Produkte nicht direkt investieren.
Chancen des Materials sollten vor einer Investition bewertet werden.

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here