Rollladen / Roll-Laden – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Als Rollladen wird eine feste Jalousie bezeichnet, die von außen das Fenster verdunkelt, jedoch über einen Gurt oder Griff von innen bedient wird. Im hochgezogenen Zustand rollt sich die Jalousie in einem Kasten auf.

Früher wurden dreifache Konsonanten wie in Rollladen verkürzt, heute werden sie jedoch ausgeschrieben.

Richtig: Rollladen
Falsch: Rolladen

Beispiele

• Ziehst du bitte die Rollläden hoch? Es ist dunkel.
• Ich hätte gern Rollläden.
• Er ist zu schwach, um die Rollläden hochzuziehen.

Vorheriger Artikelrichtig stellen / richtigstellen – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikelrot weinen / rotweinen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here