Romanes – die Sprache der Sinti selber lernen

Vorab sei erwähnt, wenn Sie keine Sinti sind, sondern zu der Gruppe Nichtsinti zählen ist es ein Tabu diese Sprache zu erlernen, sollten Sie sich jedoch trotzdem dazu entscheiden, so sei erwähnt das diese Sprache sehr schwer zu erlernen ist. Romanes ist eine Sprache mit sehr mündlicher Tradition. Romanes ist eine Art deutscher Dialekt und keine allgemeine Standartsprache, doch in den 80er Jahren wurde die Rechtschreibung standardisiert. Die in Deutschland lebenden Sinti sprechen eine Art Variante des Romanes und des Sintitikes gemischt. Wenn Sie sich einmal dazu entschieden haben diese Sprache zu erlernen sollten Sie darauf eingestellt sein, das Sie auf viele Widerstände stoßen werden, denn ein Nichtsinti wird verpönt, wenn er diese Sprache erlernen möchte.

Wie erlernt man Romanes am besten?

Im Fachhandel finden Sie verschiedene Arten von Büchern, die Ihnen diese Sprache vermitteln und Ihnen dabei helfen diese zu erlernen. Der Verlag Reise-Know-How bietet das kleine Büchlein „Romani Wort für Wort“ an. Dieses Buch ist eher eine Art Reiseführer durch die Sprache Romanes und vermittelt die wichtigsten Sprachgebräuche und führt Sie somit in diese Sprache ein, man kann auch sagen dieses Buch vermittelt ein erstes Kennenlernen der Sprache Romanes.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.