Im BWL-Studium werden einem die Unterschiede zwischen Sachleistungen und Dienstleistungen im Laufe des Studiums mehrmals und in mehreren Fächern vorgeführt. Wir hatten das Thema zum Beispiel in Informatik und BWL 3b (Marketing). In diesem Artikel liste ich die wesentlichen Unterschiede zwischen Dienstleistungen und Sachleistungen nochmal in einer übersichtlichen Tabelle auf.

Tabelle mit den Unterschiedenen zwischen Sachleistungen und Dienstleistungen

Dienstleistungen

Sachleistungen

nicht lagerbar lagerbar
häufig immateriell materiell
Integration externer Faktoren erforderlich zur Erstellung in der Regel nur Integration interner Faktoren erforderlich
häufig kein (im engeren Sinne) Eigentumserwerb möglich i.d.R. Eigentumserwerb möglich
andere Personen nehmen oft an der Nutzung der Leistung teil meist exclusive Nutzung möglich
Uno-Actu-Prinzip = Erzeugung und Verbrauch fallen meist zeitlich zusammen