Zum Inhalt springen
Uni-24.de » TV Sender » Sat.1 Emotions Mediathek & Live Stream online gucken – wo?

Sat.1 Emotions Mediathek & Live Stream online gucken – wo?

Sat.1 Emotions Mediathek & Live Stream online gucken

Im Gegensatz zu Sat.1 bietet Sat.1 Emotions kein öffentlich kostenloses Programm an, was Verbraucher regulär im Fernsehen betrachten können. Stattdessen handelt es sich bei Sat.1 Emotions um einen sogenannten Pay-TV Sender. Interessenten zahlen eine monatliche Gebühr und können im Anschluss das volle Programm erleben. Prosieben-Fun oder Kabel Eins Classic sind nur zwei vieler weiterer PAY-TV Sender der Prosieben-Sat.1 Gruppe, die auf diesem Weg freigeschaltet werden. Kunden zahlen jedoch nicht für einzelne Programme. Sat.1 Emotions einzeln zu buchen, ist nicht möglich. Dafür erhalten Nutzer zusätzliche Vorteile, wenn sie sich für das Komplettpaket der Senderfamilie entscheiden.

Sat.1 Emotions bietet viel Unterhaltung gegen eine kleine Gebühr

Im Gegensatz zu Sat.1 bietet Sat.1 Emotions kein öffentlich kostenloses Programm an, was Verbraucher regulär im Fernsehen betrachten können. Stattdessen handelt es sich bei Sat.1 Emotions um einen sogenannten Pay-TV Sender. Interessenten zahlen eine monatliche Gebühr und können im Anschluss das volle Programm erleben. Prosieben-Fun oder Kabel Eins Classic sind nur zwei vieler weiterer PAY-TV Sender der Prosieben-Sat.1 Gruppe, die auf diesem Weg freigeschaltet werden. Kunden zahlen jedoch nicht für einzelne Programme. Sat.1 Emotions einzeln zu buchen, ist nicht möglich. Dafür erhalten Nutzer zusätzliche Vorteile, wenn sie sich für das Komplettpaket der Senderfamilie entscheiden.

Über Amazon Prime Sat.1 Emotions erleben

Tief in die Tasche greifen Fans von Sat.1 jedoch nicht, denn im preiswertesten Fall ist das Paket bereits für 3,99 Euro im Monat über Amazon Prime erhältlich. Ausschlaggebend hierfür ist jedoch, dass bereits ein Amazon Prime Abo besteht, andernfalls muss eines angelegt werden. Das Jahresabo kostet hierbei 69 Euro, die alleinige Monatsgebühr 7,99 Euro. Dafür ist nicht nur Sat.1 Emotions zusätzlich buchbar, sondern Versandvorteile für Amazon enthalten sowie Prime Video und Video Channels mit exklusiven Inhalten, Gaming-Bibliotheken und Optionen, Kindle-Bücher zu leihen und vieles mehr.

Liste mit Anbietern für deutsches TV im Internet

Auf diese Weise wird der Empfang von Sat.1 Emotions möglich

Der Empfang von Sat.1 Emotions erfolgt entweder über Satellit oder IPTV und ist somit online möglich. Viele der Anbieter, die es ermöglichen Sat.1 Emotions und die anderen Angebote der Senderfamilie zu betrachten, stellen ihren Dienst auch als App zur Verfügung. Solche Apps sind einfach auf Tablets und Smartphones zu installieren, sodass es möglich wird, Sat.1 Emotions auch von unterwegs zu schauen. Wer nicht nur den Livestream verfolgen, sondern auch von der Mediathek profitieren will, verwendet den Dienst Joyn.

Joyn eröffnet die Vorzüge der Sat.1 Emotions Mediathek

ProSiebenSat.1 Media und Discovery haben den Dienst Joyn gemeinsam gegründet, ein Service, der ähnlich wie Netflix für hauseigene Produktionen funktioniert. Über Joyn haben registrierte Kunden die Chance, auf die beliebtesten Inhalte von Sat.1 Emotions sofort in der Mediathek zugreifen zu können. Per Klick gelangen somit ganze Folgen auch abseits des Livestreams auf das mobile Endgerät, den Laptop, PC oder Fernseher. Sparfüchse werden zunächst von Joyn profitieren, denn die Basisfunktionen des Angebots sind kostenlos. Lediglich für Joyn+ müssen Kunden eine Gebühr zahlen.

Weitere Lösungen, um Sat.1 Emotions online gucken zu können

Es gibt einige Wege, Sat.1 Emotions online zu empfangen, eine bequeme Lösung wird durch den Service von 1&1 – HD-TV bereitgestellt. Dieser Dienst ist in den ersten 10 Monaten gratis und kostete danach lediglich 4,99 Euro. Weiterhin erhalten Zuschauer Zugriff auf 85 TV-Sender aus allen Bereichen. 190 Sender hingegen lassen sich mit A1 – Xplore TV empfangen. Auch dieses Angebot stellt eine Alternative dar, um Sat.1 Emotions online zu schauen. Magenta TV hingegen ist der kostenpflichtige Dienst der Telekom, der ebenfalls Sat.1 Emotions bereithält und seinen Kunden erlaubt, den Livestream auch über mobile Endgeräte laufen zu lassen. Mit der NetTV App versucht NetCologne Fernsehschauenden Sat.1 Emotions online anzubieten. Dieser Dienst kommt verstärkt für Interessenten aus dem Raum NRW infrage.

Vodafone, Waipu und Zattoo ermöglichen ebenfalls das Streamen von Sat.1 Emotions auf sämtliche Endgeräte

Zudem wären noch die Dienste Vodafone mit Giga TV und waipu.TV zu nennen. Beide Anbieter führen ebenfalls Sat.1 Emotions auf. Die letzte Option stellt die berühmte App Zattoo dar. Mit Zattoo TV lassen sich zwar auch kostenlose Inhalte direkt auf das Wunschgerät streamen, wer mehr will, muss jedoch eine monatliche Gebühr bezahlen. Leider zählt das Programm von Sat.1 Emotions in diese Kategorie. Dafür erhalten Zattoo-Kunden einiges an Service für ihr Geld, wie hunderte an Kanälen und eine Möglichkeit, ganze Folgen per digitalem Videorecorder für später aufzuzeichnen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.