Schlüsselnummer ohne KFZ Schein ermitteln – Anleitung & Tipps

Schlüsselnummer ohne KFZ Schein ermitteln

Die Schlüsselnummer ist im KFZ-Schein zu finden. Sie hilft bei der Bestimmung des Fahrzeugs und ist bei jedem Auto einzigartig. Wenn das Fahrzeugdokument nicht zur Hand ist, kann die Ziffernfolge des Schlüssels online ermittelt werden.

Die KFZ-Schlüsselnummer finden

Die KFZ-Schlüsselnummer ist eine wichtige Personalie eines jeden Fahrzeughalters. Sie wird bei Erwerb des Fahrzeugs ausgestellt und in der Regel kurz darauf von der Versicherung angefragt, welche die Informationen für die Berechnung des Versicherungsbeitrags benötigt. Spätestens bei dem Erwerb von Ersatzteilen für den PKW muss die Schlüsselnummer vorhanden sein. Außerdem ist die Ziffernfolge bei der Reparatur in der Werkstatt und zur Berechnung der KFZ-Steuer erforderlich. Da sie auf dem KFZ-Schein festgehalten ist, stellt das normalerweise kein Problem dar. Fehlt der KFZ-Schein, kann die Schlüsselnummer über mehrere Wege ermittelt werden.

Die Schlüsselnummer über das Internet abfragen

Die KFZ-Schlüsselnummer kann über verschiedene Webseiten abgefragt werden. Die großen Versicherer stellen eine Fahrzeugsuche zur Verfügung, über die sich anhand des Fahrzeugmodells Herstellernummer und Typschlüssel ermitteln lassen.
Auf dieselbe Weise kann die Schlüsselnummer direkt beim Fahrzeughersteller abgefragt werden. Viele Hersteller bieten eine vergleichbare PKW-Suche an, über die sich jeder Schlüsseltyp ermitteln lässt. Wird das eigene Fahrzeug nicht gefunden, empfiehlt sich eine Rückfrage bei dem Hersteller. Dieser kann auch dann Auskunft geben, wenn die Suchmaschinen im Netz keine korrekte oder vollständige Schlüsselnummer ausgeben.

Autodatenbank des ADAC

HSN und TSN können über Autodatenbanken ermittelt werden. Neue Fahrzeuge sind oft noch nicht in der Datenbank gelistet. Es empfiehlt sich, eine andere Datenbank zu verwenden oder direkt beim Fahrzeughersteller die Schlüsselnummer zu erfragen. Die Detailsuche grenzt die Ergebnisse anhand Preis, Leistung und Fahrzeugklasse weiter ein. Dadurch kann die Schlüsselnummer auch ganz ohne KFZ-Schein innerhalb weniger Sekunden ermittelt werden. Zu den umfangreichsten Datenbanken gehört die ADAC-Autodatenbank. Neben der Schlüsselnummer werden dort weitere nützliche Informationen zu allen Fahrzeugmodellen geboten. Sollte sich die Schlüsselnummer trotz allem nicht feststellen lassen, kann die Beantragung eines neuen KFZ-Scheins Abhilfe schaffen. Hierfür wird allerdings eine eidesstattliche Versicherung benötigt.

Schlüsselnummer über neuen KFZ-Schein ermitteln

Wenn er KFZ-Schein nicht mehr zu finden ist, sollte er neu beantragt werden. Andernfalls kommt es nicht nur in der Werkstatt zu Problemen, sondern auch beim Erwerb von Ersatzteilen oder bei der Berechnung der KFZ-Steuer. Der neue KFZ-Schein lässt sich mit dem Personalausweis, der Zulassungsbescheinigung 2 und einer von der Polizei ausgestellten eidesstattlichen Versicherung beantragen. Letztere dient dem Nachweis, dass der alte Fahrzeugschein tatsächlich verloren gegangen ist, da es nicht erlaubt ist, zwei KFZ-Scheine zu besitzen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here