Schriftlich Multiplizieren: Formeln, Aufgaben, Beispiele & Video

Große Zahlen, die man nicht im Kopf rechnen kann, werden mit der Multiplikation schriftlich erledigt. Anders als beim schriftlichen Addieren und Subtrahieren können nur maximal zwei Zahlen bei einem Arbeitsschritt multipliziert werden. Es ist aber möglich den Vorgang mit dem entstandenen Produkt= Ergebnis, beliebig oft anwenden.

Wie das schriftliche Multiplizieren funktioniert, wird in diesem Artikel erklärt. Dazu gibt es auch noch einige Übungen mit den Lösungen dazu.

Eine schriftliche Multiplikation kann man auf zwei verschiedenen Varianten durchführen. Sie werden hier vorgestellt werden. Jeder soll den Vorgang für sich auswählen, den er für sich am einfachsten hält.

Die erste Möglichkeit schriftlich zu Multiplizieren

Wir wollen das Produkt 15 x 35 berechnen. Dabei werden die Zahlen sehr sauber nebeneinander geschrieben und das Multiplikationszeichen dazwischen gesetzt, das kann sowohl ein Punkt (.) oder auch ein „x“sein. Dann wird darunter ein Strich gezogen.

multiplizieren 1

Man multipliziert nun die erste Zahl mit der der des zweiten Faktors: Also 15 x 3 = 45 Die 45 wird unter die 3 geschrieben.
Das gleiche gilt auch für die hintere Stelle 15 x 5 = 75

Dann wird zusammen gezählt: Stelle um Stelle von hinten nach vorne: 5 + 0 = 5; 7 + 5 = 12; 4 + 0 = 4

Das Produkt aus 15 x 35 = 525

Noch ein zweites Beispiel

multiplizieren-2

Wir suchen das Produkt von 23 x 15. Dazu schreibt man beide Zahlen wieder sauber auf und fügt in der Mitte das Multiplikationszeichen hinzu. Dann zieht man einen Strich. Es wird wiederum die vordere Zahl der zweiten Zahl multipliziert: 23 x 1 = 23 Diese Zahl findet wieder unter der 1 ihren Platz.
Wir wiederholen das mit der hinteren Stelle 23 x 5 = 115. Die Zahl schreibt man unter die 5. Wieder wird schriftlich addiert. Das Ergebnis ist 345.

Schriftliches Multiplizieren mit mehreren Stellen

multiplizieren 1
Die Lösung wird berechnet:

  • Bei der ersten Stelle 10 x 4 = 40
  • Bei der zweiten Stelle 10 x 3 = 30
  • Bei der dritten Stelle 10 x 2 = 20

Somit heißt das Ergebnis: 4 320

Ein anderes Beispiel:

multiplizieren-4

  • Bei der ersten Stelle 18 x 3 = 54
  • Bei der zweiten Stelle 18 x 1 = 18
  • Bei der dritten Stelle 18 x 0 = 00

Nun wird schriftlich zusammengezählt(addiert): Das Ergebnis = 5 580

Die zweite Möglichkeit schriftlich zu Multiplizieren

Wenn hier die zweite Möglichkeit der schriftlichen Multiplikation gezeigt wird, geschieht dies auch Schritt für Schritt.

Variante 1

multiplizieren 1

  • 5 x 3 = 15, die 5 schreiben und die 1 merken
  • 5 x 2 = 10, 10 + 1 = 11, die 1 schreiben und die 1 merken
  • 5 x 5 = 25, 25 + 1 = 26, die 6 schreiben und die 2 merken
  • 5 x 6 = 30, 30 + 2 = 32 die 2 schreiben und die 3 merken
  • Die 3 an den Anfang schreiben

Beispiel 2:

multiplizieren-6

8 x 8 = 64, die 4 schreiben die 6 merken
8 x 6 = 48, 48 + 6 = 54, die 4 schreiben die 5 merken
8 x 4 = 32, 32 + 5 = 37, die 7 schreiben die 3 merken
8 x 8 = 64, 64 + 3 = 67, die 7 schreiben und die 6 merken
8 x 3 = 24, 24 + 6 = 30, die 0 schreiben und die 3 merken
Die gemerkte Zahl 3 an den Anfang setzen

Beispiel:

38468 x 16
—————
…….38468.
…….230808
————-
…….615488
=============

Hier wird 38468 x 1 mit dem gewohnten Vorgang berechnet und das Ergebnis daraus so hingeschrieben, dass die letzte Stelle der Zahl unter der 1 steht.

Nun wird 38468 x 6 ausgerechnet und die letzte Stelle steht unter der 6.
Nun wird wieder in gewohnter Weise addiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here