Selbstporträt schreiben – Erklärung, Aufbau, Beispiel

Unter einem Selbstporträt im nonverbalen, verschriftlichten Sinn, versteht man eine Personenbeschreibung und Personencharakteristik der eigenen Person. Diese findet in Bewerbungsschreiben oder bei etwaigen Kontaktaufnahmen oftmals in Kurzform statt.

Beispiel:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie gefordert beschreibe ich in Folgendem meine Person näher, um Ihnen einen Überblick über mich und meine Eigenschaften geben zu können.
Ich heiße Max Mustermann und bin 21 Jahre alt. Ich bin 1,80 m groß und wiege in etwa 70 Kg. Ich habe braune kurze Haare und trage seit meinem 8. Lebensjahr eine Brille. Zurzeit besuche ich die 12. Klasse des Mustermann-Gymnasiums in Musterstadt. Dieses werde ich voraussichtlich im Sommer 2017 mit der allgemeinen Hochschulreife abschließen.
Zu meinen Hobbys zählen Gitarre spielen und Fußball spielen. Ich engagiere mich seit meinem 12. Lebensjahr ehrenamtlich im Tierschutzverein. Zudem lese ich sehr gerne Bücher, vor allem solche die sich mit historischen Ereignissen befassen.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesen Angaben ein besseres Bild von mir verschaffen.

Mit freundlichen Grüßen
Max Mustermann

Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.
Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de
Geschäftsführer der Immocado UG (haftungsbeschränkt)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here