seligsprechen /selig sprechen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Es können nur Päpste oder Pfarrer Menschen seligsprechen. Zumeist werden Mönche und Nonnen in Klöstern seliggesprochen. Seligsprechungen geschehen vornehmlich in der Kirche.

Richtig: seligsprechen
Falsch: selig sprechen

Beispiele:

1. Der Papst wurde seliggesprochen.
2. Sie hatten sie seliggesprochen.
3. Nun konnte auch er seinen Freund seligsprechen.

Vorheriger ArtikelSelbstständigkeit / Selbständigkeit – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelSeparee / Séparée – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here