(sich) mockieren oder (sich) mokieren – Rechtschreibung & Beispiele

Sich über jemanden mokieren bedeuten, dass man sich über jemanden aufregt. Auch bedeutet es, wenn man sich über eine Person mokiert: man macht sich über jemanden lustig. Oder redet in einer spöttischen Art und Weise über jemanden. Auch sich über jemanden abfällig äußern ist gemeint. Das Wort ist eine Entlehnung aus dem Französischen se moquer“. Und hat hier dieselbe Bedeutung. Mokant ist das Adjektiv dazu und bedeutet spöttisch.

Richtig: sich mokieren (über)
Falsch: sich mockieren (über)

Ein paar Beispiele dazu wären:

Der Schadenfrohe mokierte sich über seinen Nachbarn.
Ich mokiere mich über einen Schauspieler.
Der Parteiobmann mokiert sich über den politischen Gegner.

Vorheriger ArtikelHäckchen oder Häkchen – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelPepp oder Pep – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here