Skateboarding: 6 erste Schritte, um damit zu fahren

Wie Sie Skateboarding richtig erlernen, erfahren Sie hier. Dazu benötigen Sie zuerst einmal die

1. optimale Skateboard-Ausrüstung, welche Sie am besten im Fachhandel bzw. in einem Skateboarding-Shop kaufen müssen. Lassen Sie sich gerade als Anfänger vom Fachmann ausführlich beraten, dazu sind die Verkaufsberater im Fachhandel ja schließlich ausgebildet. Der Fachberater gibt Ihnen die besten Tipps zur richtigen Skateboard-Bekleidung und zu den besten Skateboarding-Schuhen. Dabei liegt zumeist die Preisspanne für Skateboard-Beginner circa zwischen 25 und 120 Euro.

2. Achten Sie auf eine qualitativ hochwertige Skateboarder-Ausrüstung. Diese soll bequem mit ausreichend Bewegungsfreiheit sein, nicht einschneiden, aus festem Textilgewebe bestehen, um bei einem Sturz nicht gleich „in allen Fetzen“ zu liegen.

3. Die Sicherheitskleidung ist für Anfänger als auch für Profis enorm wichtig, während dem Skateboarding. Ein Sturz wird bei diesem Funsport niemals ausgeschlossen sein. Protektoren, wie Knieschützer, Ellenbogenschützer, Helm und Handschuhe, sind ein Absolutes muss. Danach starten Sie bereits mit den Anfängen Ihrer ersten Moves.

Erste Regel für Ihren Start lautet: Nichts überstürzen. Die ersten Moves:

1. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um Ihr neues Skateboard mit stehenden Übungen und leichten Fahrübungen kennenzulernen.

2. Machen Sie vorab ein paar Übungen, um sich aufzuwärmen, so als würden Sie sich gerade auf eine belastende sportliche Herausforderung vorbereiten.

3. Die Fahrbahn für Ihre ersten Fahrübungen mit Ihrem Skateboard sollten Sie so wählen, dass weder Schlaglöcher, Steine noch Unebenheiten Ihr Fahrvergnügen trüben.

4. Wenn Sie nun aufgewärmt sind, Ihre Fahrbahn ausgewählt ist, finden Sie Ihre gut ausbalancierte Position auf Ihrem Board. Hauptsache Sie fühlen sich dabei wohl und sicher. Kleiner Tipp: Die meisten positionieren ihre Füße ziemlich nahe der Achsen.

5. Ihre Knie sollten stets in leicht gebeugter Haltung sein. Testen Sie, mit welchem Fuß, Sie sich jetzt abstoßen möchten.

6. Fahren Sie gemäßigt und versuchen Sie noch keine Tricks oder dergleichen in der Anfangsphase auszuprobieren. Zuallererst sollten Sie die Grundlagen des Skateboarding beherrschen.

Kleiner Tipp: Vielleicht gibt Ihnen jemand aus Ihrem Freundeskreis noch ein paar praktische Tipps zum Skateboarding.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here