So wechseln Sie die Festplatte auf dem Sky-Receiver

Bei den neueren Sky-Receivern ist es relativ einfach die Festplatte zu wechseln. In diesem Praxistipp erfahren Sie, wie Sie vorgehen können.

So wechseln Sie die Festplatte einfach und schnell

Zu Beginn ist es besonders wichtig eine kompatible Festplatte zu verwenden. Daher empfehlen wir eine vorherige Nachfrage beim Sky-Support.

Danach können Sie einfach die alte Festplatte vom Receiver trennen. Dafür öffnen Sie einfach das Menü und suchen „Aufnahme-Einstellungen“. Dort befindet sich die Option „Festplatte sicher entfernen“, die Sie durch Knopfdruck bestätigen.

Daraufhin schalten Sie Ihren Receiver aus und ziehen Sie den Netzstecker. Dann schließen Sie einfach die neue Festplatte an.

Für eine einfache Einrichtung der neuen Festplatte empfehlen wir, die Festplatte unterhalb des Receivers zu platzieren.

Danach stecken Sie einen blauen Stecker in den Esata-Anschluss und verbinden den magentafarbenen USB-Port mit dem entsprechenden Kabel an der Rückseite des Receivers.
Zudem muss noch ein schwarzes Kabel mit dem eSATA-Anschluss hinten auf der Festplatte verankert werden.

Zum Schluss können Sie den Netzstecker wieder mit dem Strom verbinden und das Gerät neu starten. In der Regel erkennt der Receiver die Festplatte automatisch.

Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.
Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de
Geschäftsführer der Immocado UG (haftungsbeschränkt)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here