so weit wie möglich / so weit als möglich – Rechtschreibung & Beispiele

Wenn sein Möglichstes gegeben wird spricht man von „so weit wie möglich“, auch „so weit es ihm möglich war“. Es kann sowohl so „so weit wie möglich“, als auch „so weit als möglich“ geschrieben werden.

Richtig: so weit wie möglich / so weit als möglich
Falsch: soweitwiemöglich

Beispiele:

1. Sie gingen so weit wie möglich.
2. Es war so weit als möglich.
3. Seine Fähigkeiten benutzte er so weit als möglich.

Vorheriger Artikelso weit /soweit – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikelsozial verträglich / sozialverträglich – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here