Software zur Datenrettung für den PC – kostenlos getestet

EaseUS Data Recovery Wizard

Es ist schnell passiert: ein falscher Klick und das wichtige Dokument wurde versehentlich gelöscht. Auch durch Hardwarefehler, Viren oder einen Software-Crash kommt es zum Verlust von Daten. Auf der Suche nach einem passenden Recovery-Tool bin ich auf den Recovery Wizard von Easeus gestoßen. Ich habe „EaseUS Data Recovery Wizard“ heruntergeladen und getestet.

Der Date Recovery Wizard im Test

Der Easeus Data Recovery Wizard Free verspricht eine einfache Rettung von Dateien, die durch einen Software-Crash verloren gegangen sind oder versehentlich gelöscht wurden. Ich habe die Software unter Windows 10 getestet. Auch die Betriebssystem Windows 2000 bis Windows 8 unterstützen das Recovery-Programm. Dank einer geringen Downloadgröße und der kostenlosen Nutzung gehen Download und Start der Anwendung problemlos vonstatten.

EaseUS Data Recovery WizardZiel ist die Wiederherstellung von wichtigen Dokumenten, Fotos und Videos, die durch einen Festplatten-Crash verloren gegangen sind. Bei der täglichen Nutzung des PCs lässt sich der Verlust einiger Daten nicht immer vermeiden. Trotz Backups und regelmäßigem Synchronisieren kann es zu Systemabstürzen kommen. Auch Soft- und Hardware-Probleme sind eine Gefahr für die Daten. Der Easeus Date Recovery Wizard Free soll meine verloren geglaubten Dateien finden und in der alten Qualität wiederherstellen.

Dateitypen und Ort der verlorenen Daten auswählen

Im ersten Schritt werden die Dateitypen ausgewählt, nach denen gesucht werden soll. In meinem Fall: Grafiken, Video-Dateien und verschiedene Word-, Excel- und PDF-Dokumente. Außerdem sollen verloren gegangen MP3-, WMA- und WAV-Dateien aufgespürt werden.

Anschließend muss nur noch der Ort der verlorenen Dateien ausgewählt werden. Die Daten sind nicht wiederzufinden, weshalb der gesamte Rechner durchsucht werden soll. Mit dem Data Recovery Wizard lassen sich neu formatierte Laufwerke wie FAT, FAT16, VFAT, NTFS und NTFS5 durchsuchen und die gewünschten Dateien wiederherstellen. Dank des frei verfügbaren Datenvolumens können die in diesem Partitionen wiedergefundenen Dateien schnell und einfach aufgespürt und gerettet werden.

1000 Megabyte Datenvolumen

Mit der Free-Version lassen sich bis zu 1000 Megabyte Datenvolumen wiederherstellen. Ich habe die Software auf Facebook empfohlen und dafür vom Hersteller einen weiteren Gigabyte Datenvolumen erhalten. Damit lassen sich zahlreiche Dokumente, Bilder oder Videos retten.

Nachdem die Dateitypen und ein Ort für die Suche ausgewählt wurde, beginnt der Recovery Wizard mit der Suche und Wiederherstellung der Daten. Die ausgewählten Bereiche werden nach den gewünschten Daten gescannt und die gefundenen Dokumente übersichtlich aufgelistet. Zuletzt erfolgt nur noch die eigentliche Wiederherstellung.

Hierfür werden die Daten ausgewählt, die wiederhergestellt werden sollen. Die Software übernimmt den Rest und speichert die gewünschten Dokumente je nach Bedarf am ursprünglichen Speicherort oder in einem ausgewählten Zielordner ab.

Nicht alle Dateien lassen sich wiederherstellen. Je nachdem, wie lange die Löschung der Daten zurückliegt, kann es zu Fehlern bei der Restaurierung kommen. Insgesamt arbeitet der Date Recovery Wizard von Easeus zuverlässig und sicher.

Fazit

Easeus Data Recovery Wizard Free ist ein mächtiges Recovery-Tool, mit dem ich nicht nur wichtige Dokumente, sondern auch verschollen geglaubte Urlaubsvideos wiederherstellen kann. Die einfache Nutzung und die Möglichkeit, das Programm für die Suche im FAT-Dateisystem zu nutzen, macht es zum idealen Begleiter für jeden PC-Nutzer. Die Datei-Reparaturfunktion möchte ich bereits nach kurzer Nutzung nicht mehr missen.
Die Professional-Version bietet unbegrenztes Datenvolumen und zusätzliche Funktionen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here