Soße / Sauce – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Wort Sauce kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie „gesalzene Brühe„. Soßen gab es bereits im 15. Jahrhundert, man verwendet sie gerne bei sehr trockenen Gerichten.

Richtig: Soße / Sauce
Falsch: Sause

Beispiele:

1. Zu dem Fleisch gab es eine leckere Soße.
2. Fisch und Sauce gehörten zu dem Gericht.
3. Es wurde immer etwas Sauce dazu serviert.

 

Vorheriger Artikelsonst wohin /sonstwohin – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikelso viel /soviel – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here