sozial verträglich / sozialverträglich – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Man spricht von sozialer Verträglichkeit wenn sich jemand gut sozial in Gruppen integrieren kann. Menschen aber auch Tiere können gut sozial verträglich sein.

Richtig: sozial verträglich / sozialverträglich
Falsch: sozialvertreglich

Beispiele:

1. Sie war gut sozialverträglich.
2. Ihr Hund war gut sozial verträglich.
3. Sie waren sehr sozial verträglich.

Vorheriger Artikelso weit wie möglich / so weit als möglich – Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelSpaghetti / Spagetti – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here