spaßig /spassig – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wenn etwas spaßig ist, dann macht es viel Freude. Spaßig ist eine deklinierte Form von dem Substantiv Spaß.

Richtig: spaßig
Falsch: spassig

Beispiele:

1. Das Spielen gestern war sehr spaßig.
2. Er erzählte einen spaßigen Witz.
3. Die Arbeit war heute nicht sehr spaßig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.