Stand-by / Standby – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Standby kommt aus dem Englischen und bedeutet so etwas wie „sich bereithalten„. Als Standby-Betrieb wird auch der Bereitschaftsbetrieb von technischen Geräten bezeichnet. Viele Computer oder Handy haben heutzutage einen Stand-by-Modus.

Richtig: Stand-by / Standby
Falsch: Standbey

Beispiele:

1. Mein Laptop hat einen Standby-Modus.
2. Dank Standby kann ich viel schneller auf meine Unterlagen zugreifen.
3. Stand-by ist eine tolle Möglichkeit schnell auf ein Gerät zuzugreifen.

Vorheriger ArtikelStängel /Stengel – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikelstarkmachen /stark machen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here