still sitzen / Still sitzen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Ruhiges und regungsloses da sitzen bezeichnet man auch als „still sitzen“.

Richtig: still sitzen / Still sitzen
Falsch: stillsitzen

Beispiele:

1. Nach vielen Stunden des Wartens, konnte er einfach nicht mehr still sitzen.
2. Die Kinder sollten lediglich still sitzen und aufmerksam zuhören.
3. Für sie war still sitzen nie wirklich ein Problem.

Vorheriger ArtikelStillleben / still leben – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelStopover / Stop-over – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here