still stehen oder stillstehen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Stillstehen wird sowohl nach alter als auch nach neuer Rechtschreibung zusammengeschrieben. Die getrennte Schreibweise ist zwar auch korrekt, hat dann aber die sehr seltene wörtliche Bedeutung im Sinne von leise, geräuschlos stehen.

Richtig: stillstehen

Falsch: still stehen

Beispiele

Er musste lange stillstehen, damit er auf dem Foto gut zu erkennen war.
Kleine Kinder lernen dass man vor dem Überqueren einer Straße stillstehen und auf Autos achten muss.
Dem militärischen Befehl, stillzustehen, sollte man sich nicht widersetzen.

Vorheriger ArtikelSchelllackplatte oder Schellackplatte – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikelvon 9–11 Uhr oder von 9 bis 11 Uhr – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here