Stuckateur / Stuckator – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Stuckateure übernehmen oft Malerarbeiten, werden hierbei jedoch eher bei der Sanierung, Renovierung und Modernisierung von Gebäuden eingesetzt. Der Name leitet sich von ausgeformten Gips oder Mörtel auf Wänden oder Möbeln ab, dem sogenannten Stuck.

Richtig: Stuckateur / Stuckator
Falsch: Stukkatör

Beispiele:

1. Der Stuckateur hatte hervorragend gearbeitet.
2. Ich möchte einmal Stuckateur werden.
3. Das sollten wir einen Stuckateur machen lassen.

Vorheriger ArtikelStrom sparend / stromsparend – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikelstylish / stylisch – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here