subsummieren oder subsumieren – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Subsumieren kommt ursprünglich aus dem Lateinischen. Das Wort leitet sich von sub = unter und sumere (2. Part.: sumptum) = nehmen ab. Es bedeutet, dass man etwas zu einem Thema oder auch Begriff zusammenfasst.

Richtig: subsumieren
Falsch: subsummieren

Beispiele:

– Wir subsumieren das Thema nun vor der anstehenden Klausur.
– Abschließend werden wir es subsumieren.
– Subsumieren kann man hier viel, erst mal müssen wir uns einen Überblick verschaffen.

Vorheriger Artikelveganisch oder vegan – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelTeufelskreislauf oder Teufelskreis – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm

Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.

Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here