Subtrahieren kinderleicht lernen – 1. Klasse Grundschule + Video

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Wenn man größere Zahlen voneinander abziehen muss, hilft dabei die schriftliche Subtraktion. Hier finden sie Erklärungen, Videos und natürlich auch Beispielaufgaben mit Lösungen. Dies zeigen mir mit Zahlen die ein oder mehrere Ziffern beinhalten.

Hier wollen wir uns aber ausschließlich dem schriftlichen Subtrahieren mit größeren Zahlen beschäftigen. Das Vorgehen ist sehr ähnlich, wie dem des schriftlichen Addieren. Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass die Zahlen voneinander abgezogen werden. Die Zahlen werden auch hier untereinander geschrieben, sodass die jeweils letzte Zahl untereinander steht. Dafür einige Beispiele:

Schriftliches Subtrahieren Beispiel 2

Im Gegensatz zum schriftlichen Addieren, muss hier ein „-“ vor der zweiten Zahl stehen und kein „+“. Damit weiß man, dass man die untere Zahl von der oberen abzieht. Zuerst zieht man bei diesen Zahlen die hintere Zahl ab.
Man beginnt also bei Beispiel 1 mit der Subtraktion von 3-1=2. Die 2 wird dem Lösungsergebnis zugeschrieben (Immer unter der angewandten Teilrechnung)

In der vorderen Spalte rechnet man 2-1=1, danach das gleiche Vorgehen in dem man die Zahl unter die Teilrechnung schreibt. So kommen wir am Ende auf das Ergebnis = 12!

Den gleichen Ansatz wählen wir bei der zweiten Aufgabe

Schriftliches Subtrahieren Beispiel 1

Beim dritten Beispiel ziehen wir auch hier zuerst die 8 von der 4 ab. Wir erhalten das Ergebnis = 4. Unter der 1 steht keine Zahl, weshalb wir uns eine imaginäre 0 hinzudenken. Wir ziehen also die 1 von der 0 ab und erhalten dabei das Ergebnis = 1. Unter dem Strich haben wir also das Gesamtergebnis =14! Dieser Vorgang funktioniert bei beliebig hohen Zahlen!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.