Taschenbuch und „Broschiert“ – Unterschiede leicht erklärt

Wer sich ein Buch im Internet bestellen möchte, stößt schnell über die Begriffe Taschenbuch und broschiert. Was die Unterschiede sind und was ein Taschenbuch und eine Broschure ausmacht, wissen teilweise nicht einmal die Verkäufer im Buchladen so richtig. Zeit, Licht ins Dunkel zu bringen!

Das Format und die Bindung sind entscheidend

Ein Taschenbuch trägt seinen Namen, weil es ein vorgegebenes Format erfüllen muss. Eben jenes, dass es in eine Tasche passt. Viele glauben fälschlicherweise, dieses Buchart habe automatisch einen weichen Deckel, was jedoch keine Voraussetzung für ein Taschenbuch ist. Allerdings sind die kleinformatigen Bücher mit hartem Cover eher selten. Auch die Form der Bindung kann variieren. So kann zum Beispiel eine Klebe- oder eine Fadenbindung angewendet werden.

Bei einer Broschure dagegen, spielt das Format keine Rolle. Bei dieser Buchform kommt es lediglich auf die Bindung und das Cover an. Verwendet wird bei einer Broschure eine Klebebindung. Dieses Merkmal stammt noch aus dem Mittelalter, als man Texte druckte, die Seiten stapelte und einfach in einen Umschlag hinein klebte, da sich die meisten damals keine teuer gebundenen Bücher leisten konnten. Das Cover ist bei einer Broschure immer weich.

Aus diesen Gründen kann ein Taschenbuch broschiert sein. Nämlich dann, wenn es einen weichen Umschlag hat und eine Klebebindung aufweist. Andersherum kann, je nach Format, eine Broschure auch als Taschenbuch durchgehen. Manche Werke erfüllen somit beide Kriterien.
Auf jeden Fall sind beide Formate kostengünstig und somit weitaus beliebter, als hart gebundene Bücher, die durch die hochwertige Qualität meistens das Doppelte oder mehr kosten.

Broschure und Broschüre

Eine Broschüre ist eine Broschur, die einen kleinen Umfang hat. Meist besteht sie aus gerade einmal ein paar Seiten. Sie sind außerdem thematisch gesehen oft sehr kurzlebig, da sie sich auf Aktuelle Themen oder Veranstaltungen etc. konzentrieren. Das können religiöse, politische, wirtschaftliche oder auch andere Gebiete sein.
Eine Broschüre ist also immer eine Broschur.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere