Telekom Entertain: Filme & Sendungen einzeln und serienmäßig aufnehmen

Sendungen und Filme lassen sich über den Telekom Entertain Media Receiver serienmäßig und einzeln aufnehmen. Wie das funktioniert, erfahren Sie in unserem Praxistipp.

Filme und Sendungen aufnehmen: Schritt für Schritt

Wer kennt das Problem nicht: Zur selben Zeit laufen im TV gleich mehrere tolle Filme oder Serien und es fällt schwer, sich für den richtigen zu entscheiden. Um auf nichts verzichten zu müssen, können die Filme mit dem Telekom Entertain Media Receiver aufgenommen werden. Folgen Sie dazu unserer Schritt-für-Schritt Anleitung:

1 – Auf der Fernbedienung die Taste „EPG“ drücken, um den elektronischen Programmführer zu öffnen.

2 – Mithilfe der Pfeiltasten muss nun der gewünschte Film ausgewählt werden. Leuchtet der jeweilige Film in Magentafarbe auf, ist der Film oder die Sendung ausgewählt.

3 – Durch drücken auf die „RECORD-Taste“ ist nun die Aufnahme programmiert. Auch für Filme, die erst in einigen Tagen im TV zu sehen sind, können so die Aufnahmen vorprogrammiert werden.

4 – Um die aufgenommenen Filme ansehen zu können, wählen sie die Taste „MENÜ“ auf der Fernbedienung und öffnen Sie dann den Reiter „Videorekorder“. Unter „Meine Aufnahmen“ können nun die Serien und Filme abgespielt werden.

5. Wenn Sie eine Sendung jeden Tag automatisch aufnehmen lassen möchten, dann klicken Sie die „Aufnahme-Taste“ einfach 2 mal hintereinander und schon wird die Serienaufnahme der Sendung gestartet.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.