Telekom zeigt kein Bild – was tun?

Wer bei Entertain kein Bild empfängt während der Ton einwandfrei läuft sollte versuchen zur Fehlerbehebung ein paar Schritte durchzuführen. In der Regel ist die Ursache für diese Art Fehler eine Unterbrechung der Bildübertragung des Media Receivers zum Fernseher. Zur Fehlerbehebung wird der A/V Receiver geprüft.

Dafür wird der Media Receiver zuerst einmal aus und anschließend wieder angeschaltet. Wird Ton und Bild über einen A/V Receiver von Entertain wiedergeben, sollten hier weiterhin die Einstellungen des A/V Receivers geprüft werden. Funktionert die Wiedergabe des Bildes noch immer nicht, sollte der Media Receiver neu gestartet werden. Dafür wird nun erneut der Receiver über die Fernbedienung ausgeschaltet.

Danach wird der hinter der Media Receiver liegende Kippschalter umgelegt. Einige Sekundne werden nun abgewartet, bevor der Kippschalter nun neu betätigt wird. Nun startet der Media Receiver neu. Mehrere Minuten kann dieser Vorgang in Anspruch nehmen.

Weitere mögliche Ursachen prüfen

Ein Blick kann außerdem auf den Speedport geworfen werden. Zu beachten ist das die DSL Leuchte blinkt, wenn der DSL Anschluss keinen Internet-Verbindung hat. Der DSL Anschluss synchronisiert sich sich manchmal neu. Zunächst sollte deshalb 15 Minuten abgewartet werden.

Außerdem ist es wichtig die HDMI Verbindung zu überprüfen. Wird der Ton des Fernsehprogrammes ausschließlich über einen Verstärker oder einen A/V Receiver wiedergeben und ist der Fernseher aber über ein HDMI Kabel angeschlossen, so sollte unbedingt der Stecker des HDMI Kabels gezogen werden.

Dies sollte an zwei Stellen geschehen, zum einen am Fernseher und zum anderen am Media Receiver. Auch sollte das Scart-Kabel überprüft werden. Es sollte geprüft werden ob die Scart Stecker an den beiden Enden richtig eingesteckt sind, wenn das Fernsehgerät mit einem Scart Kabel angeschlossen ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here