Terasse oder Terrasse – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Wort Terrasse bezeichnet eine Fläche, die sich in der Regel an ein Wohngebäude anschließt. Üblicherweise wird die Erde mit einem Baustoff versiegelt. Gängige Materialien für eine Terrasse sind Pflastersteine oder Holzdielen.
Das Wort Terrasse hat seinen Ursprung im lateinischen terra. Daher stammt die Schreibweise mit doppeltem „r“.

Richtig: Terrasse
Falsch: Terasse

Beispiele:

– Ich lege mich gerne zum Sonnen auf die großzügige Terrasse
– Auf der Terrasse stehen im Sommer die Gartenmöbel
– Die Terrasse liegt südlich des Anwesens

Vorheriger ArtikelTeufelskreislauf oder Teufelskreis – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelStehle oder Stele – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here