Terrakotte, Terrakotta, Terracotta – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Terrakotte/ Terrakotta: Material zum Handwerken, gebrannter Ton, charakteristisch braun-rötlicher Farbton

richtig: Terrakotte, Terrakotta, Terracotta
falsch: Terakota

Bsp. 1: In Italien werden viele Vasen und Blumengefäße aus Terrakotta hergestellt.
Bsp. 2: Terrakotte ist heute noch ein beliebtes Material für Fußböden.
Bsp. 3: Terracotta bezeichnet auch den hellbraunen bis roten Farbton, der typisch für diese gebrannte Erde ist.

Vorheriger ArtikelTelegraphie, Telegrafie – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelTête-à-tête, Tete-a-tete – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here