The Hobbit KoM App: Tipps für mehr Rohstoffe

In dem kostenlosen App-Game „The Hobbit Kingdoms of Middle-Earth“ gibt es genau 4 Rohstoffe und zusätzlich noch Gold und als Währung gilt das Mithril, welches man fast nur für Geld bekommen kann. Die 4 Rohstoffe sind Nahrung, Holz, Stein und Erz. In diesem Artikel zeigen wir euch alle Möglichkeiten auf, mit Hilfe derer ihr die Produktion eurer 4 Rohstoffe und von Gold erhöhen könnt. Übrigens haben wir auch noch einen speziellen Artikel, indem wir zusätzliche Möglichkeiten auflistet, um mehr Gold zu bekommen.

So steigert man seine Produktion

1. Alle Felder mit Gebäuden bebauen

Natürlich muss man in der Feld-Ansicht alle Felder mit Gebäuden bebauen. Hier darf man zwischen 4 verschiedenen Gebäuden wählen, von denen man immer gleich viele bauen sollte.

2. Anzahl der Felder steigern

Die Anzahl der Felder kann immer erweitert werden, indem man den Burgfried ausbaut. Nach jedem Ausbau sollte man die freien Felder mit produzierenden Gebäuden bebauen.

3. Rohstoff-Gebäude ausbauen

Wenn alle Felder bebaut sind, dann kann man damit beginnen die vorhandenen Gebäude auszubauen. Jede Erweiterung dieser Gebäude erhöht die Rohstoff-Produktion.

4. Technologien erforschen

Im Alchemielabor gibt es für jede Ressource eine eigene Technologie, mit deren Erforschung man pro Level immer höhere Produktionsraten erreicht. Folgende 4 Technologien sind gemeint:

  • Düngemittel (steigert Nahrungsmittelprodution)
  • Pflanzenkunde (steigert Holzproduktion)
  • Maurerei (steigert Steinproduktion)
  • Verhüttung (steigert Erzproduktion)

5. Items zur Steigerung der Produktion benutzen

Eine weitere Möglichkeit für die Steigerung der Produktion bieten die Items. Jeder Spieler hat auch von Anfang an einige Gratis-Items und außerdem bekommt man bei einigen Quests solche Items. Die Items ruft man auf, indem man in die Rohstoff-Übersicht geht und dort auf „Boost“ klickt.

6. Optimale Steuerrate einstellen

Die optimale Steuerrate beträgt genau 50% und man sollte das bei sich in der Stadt direkt von Anfang an einstellen, um die maximale Anzahl an Gold zu bekommen. Wer wissen will, warum 50% am optimalsten ist, der liest den dazugehörigen Artikel. weiter lesen

7. Wildnis-Gebiete erobern

In einem weiteren Artikel habe ich bereits erklärt, dass man mit der Eroberung weiterer Wildnis-Gebiete die Produktion bestimmter Rohstoffe steigert. weiter lesen…

8. Bilwiss-Lager überfallen

Die Bilwiss-Lager sind überall auf der Karte verteilt und haben verschiedene Level. Wenn du so ein Lager erfolgreich und siegreich überfällst, dann kannst du hier eine große Anzahl an Rohstoffen plündern und mit nach Hause bringen.

9. Andere Spieler überfallen

Als letzte Möglichkeit liste ich hier den Überfall auf andere Spieler auf, weil man hier immer vorsichtig sein sollte, wen man angreift. Wenn  man zum Beispiel einen starken Spieler angreift oder einen Spieler, der in einer starken Allianz Mitglied ist, dann kann man schnell zurück angegriffen werden. Ansonsten bietet der gekonnte Überfall auf fremde Spieler wohl die beste Möglichkeit um schnell an Massen von Rohstoffen zu kommen.

Wildnis erobert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here