tiefergelegt / tiefer gelegt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

tiefergelegt: Präteritum des Verbes ‚tieferlegen‘, beschreibt den Zustand, nachdem ein Gegenstand eine Änderung der Höhe in negative Richtung erfahren hat.

richtig: tiefergelegt
falsch: tiefer gelegt

Bsp. 1: Ich habe mein Auto tiefergelegt, um den Reifenwechsel vorzunehmen.
Bsp. 2: Um besser an die Bücher im Regal zu kommen, wurden sie liefergelegt.
Bsp. 3: ‚Tiefer gelegt‘ heißt auch eine Romanserie von Janet Evanovich, in dem es um eine ehemalige Rennfahrerin geht.

Vorheriger Artikeltieferlegen / tiefer legen – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikeltiefgehend, tief gehend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here