tieferlegen / tiefer legen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

tieferlegen: Die Änderung des Ortes eines Gegenstandes von einem höheren auf ein niedrigeres Potential ohne Aufwendung von zusätzlicher Energie

richtig: tieferlegen
falsch: tiefer legen

Bsp. 1: Mithilfe einer Hebebühne kann man ein Auto tieferlegen lassen, um die Reparatur zu erleichtern.
Bsp. 2: Wenn die Milch im Kühlschrank zu weit oben liegt und ich nicht mehr an sie herankomme, muss ich sie tieferlegen.
Bsp. 3: In einem Krankenhausbett kann man die Höhe der Rückenlehne verstellen, damit man sich tieferlegen kann.

Vorheriger ArtikelThermographie, Termografie – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikeltiefergelegt / tiefer gelegt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here