tottraurig oder todtraurig – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Todtraurig ist ein ein Ausdruck von absoluter Traurigkeit. Es handelt ist bei „tod“ um eine emotional verstärkende Vorsilbe. Diese bezieht sich auf den Tod und deswegen wird dieses Wort in dieser Art und Weise geschrieben.

Richtig: todtraurig
Falsch: tottraurig

Beispiele:

– Ich fühle mich nach dem Verlust meiner Beziehung todtraurig.
– Meine Katze ist nach dem Verlust ihres Freundes todtraurig.
– Dieses ganze Leben macht mich todtraurig, weil alles schiefgeht und nichts gelingen möchte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here