Trapez: Fläche & Umfang berechnen – Formeln, Beispiele & Video

Das Trapez gehört, wie auch die Raute oder das Quadrat zu den Vierecken.
Das Trapez erkennt man an folgenden Eigenschaften:

  • Das Trapez ist ein Viereck mit mindestens zwei Parallelen Seiten
  • Die beiden parallelen Seiten nennt man Grundseiten des Trapezes
  • Eine Grundseite wird oft als Basis vom Trapez bezeichnet und die anderen beiden Seiten als Schenkel
  • Die Höhe des Trapezes ist der Abstand zwischen den parallelen Seiten
  • Jedes Trapez besitzt 2 Diagonalen

Trapez: Fläche und Umfang

Trapez: Fläche und Umfang

Für das Berechnen eines Trapezes, benötigst du bestimmte Formeln für die Fläche und für den Umfang.

Fläche: Die Fläche berechnest du, indem du die Breite mal die Höhe rechnest. Wie die Formel genau aussieht, siehst du hier:

A = ( a + c ) x 0,5 h

Umfang: Der Umfang ist die Summe der Streckenlängen. Wie diese Formel aussieht, kannst du hier nachschauen;

U = a + b + c + d

Wenn du die Formeln für die Fläche und für den Umfang auswendig gelernt hast und sie auch kannst, hast du keine Probleme mehr im Unterricht und in den Mathearbeiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here