TV-Signal im Windows Media Center einrichten + Video

Wenn Sie Windows Vista oder Windows 7 nutzen, ist es ein Leichtes, Ihren PC zu einem praktischen Media Center zu machen. Musik, Fotos, Radio und sogar das Fernsehprogramm steuern Sie mit unserer Anleitung bequem von Ihrem Computer aus.

Die Einrichtung des Windows Media Centers

Wenn Sie das Windows Media Center erstmalig starten, müssen Sie eine von drei Setup-Optionen auswählen.

Express-Setup: Die schnellste und einfachste Variante. Wenn Sie diese Option wählen, konfiguriert das Media Center sich vollautomatisch. Sie müssen keine weiteren Eingaben machen.

Benutzerdefiniertes Setup: Mit dem benutzerdefinierten Setup haben Sie die Möglichkeit, Ihre Medien direkt während der Installation in die Software zu laden. Diese Option wählen Sie, wenn Sie nach der Installation gleich durchstarten wollen.

Setup später ausführen: Wenn Sie diese Option wählen, wird die Setuproutine beim nächsten Start des Media Centers wieder angezeigt. Sollten Sie das umgehen wollen, ohne viel Zeit zu investieren, wählen Sie stattdessen einfach das Express-Setup.

Das Windows Media Center als TV-Empfänger

Wenn Sie über einen DBT-Stick verfügen oder Ihr Computer eine integrierte TV-Karte hat, können Sie mit dem Media Center nicht nur auf lokal gespeicherte Medien zugreifen, sondern Ihren Rechner auch als Fernseher nutzen.

Zunächst müssen Sie den TV-Tuner mit dem Computer verbinden. Bei der Erstinstallation kann es eine Weile dauern, bis das Gerät zur Verfügung steht.

Ist dieser Schritt abgeschlossen, können Sie das Media Center starten. Öffnen Sie den Menüpunkt „Aufgaben“ und wählen Sie „Einstellungen“.

Den Punkt „TV-Signal einrichten“ finden Sie im Untermenü „TV“. Die folgende Abfrage bestätigen Sie mit „Ja“.

Das Programm gibt Ihnen weitere Anweisungen, die sich je nach verwendetem Tuner unterscheiden können. Wir haben die Funktion mit einer DBT-Antenne eingerichtet.

Als Erstes legen Sie die Region fest. Sollte „Deutschland“ nicht voreingestellt sein, tun Sie das bitte und klicken Sie auf „Weiter“.

Um auch regionale Sender empfangen zu können, müssen Sie Ihre Postleitzahl angeben. Nach der Eingabe müssen Sie den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Nun beginnt das Media Center zu arbeiten. Die TV-Signale werden untersucht und Setup-Daten heruntergeladen. Das erfordert noch einmal etwas Geduld.

Hat das Media Center Ihren Tuner korrekt erkannt, wählen Sie „Ja, TV-Signal mit diesen Ergebnissen konfigurieren“ aus und bestätigen mit „Weiter“.

Wenn Sie nun eine Kanalliste auswählen, beginnt das Media Center mit der Suche nach verfügbaren TV-Sendern. Dieser Vorgang kann bis zu 5 Minuten dauern. Wenn er erfolgreich war, müssen Sie nur noch „Fertigstellen“ anklicken, um wieder ins Hauptmenü zu gelangen.

Wenn Sie nun den Punkt „TV“ auswählen, steht Ihnen die Option „Live-TV“ zur Verfügung. Hier können Sie nun das aktuelle Fernsehprogramm auf Ihrem PC anschauen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.