TV zeigt kein Bild – was tun?

Wenn der Fernseher kein Bild mehr anzeigt sollte man versuchen die Ursache hierfür zu finden. So kann man nach Möglichkeit ein DVD Player oder eine Spiele-Konsole an das Gerät anschließen. Es liegt nicht am TV Empfang wenn auch hier kein Bild übertragen wird. Außerdem liegt mir hoher Wahrscheinlichkeit ein Defekt vor, wenn über die Fernbedienung nicht einmal das Menü geöffnet werden kann.

Ausgesprochen wird auf Elektro-Geräte eine zweijährige Gerantie, sollte das Gerät noch in diesem Garantie-Zeitraum liegen, so kann kostenlos eine Reparatur oder ein Austausch beantragt werden. Eine mit hohen Kosten verbundene Reparatur lohnt sich in den wenigsten Fällen, wenn sich das Gerät nicht mehr in diesem Garantie-Zeitraum befindet. Dann hat es nämlich schon einige Jahre auf dem Buckel.

Externe Quellen:

Das Problem des fehlenden Bildes kann an externen Quellen liegen. Nachdem die externe Quell wie Xbox, PlayStation und DVD Player vom Gerät getrennt wurde, wird sie wieder mit dem Fernsehgerät verbunden. Zu prüfen ist nun wenn wieder kein Bild angezeigt wird, ob für die externe Quelle möglicherweise ein falscher Eingang am Fernsehgerät ausgewählt wurde. Verfügbar sind hier meist mehrere HDMI- und AV- Eingänge.

Wird zur Übertragung ein HDMI Kabel verwendet, so kann dieses recht schnell und oft unerwartet einen Defekt aufweisen. Bei häuftigem Ein- und Ausstöpseln nutzen sich die Kontakte des HDMI Kabels schnell ab. Außerdem ist es möglich das wenn das Kabel unter dem Plastikmantel brechen kann, wenn man das Kabel öfters aufrollt. Gegebenenfalls bekommt man schon für 10 Euro ein neues HDMI Kabel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here