Verpackungstechnik in VWL leicht erklärt + Beispiel

Definition

In diesem Teil des Warenausgangs wird eine Ware fertig für den Versand gestaltet und umverpackt. Sie ist maßgebend für die Sicherung der Qualität, der Sendungsverfolgung und für die Sicherung der Ladung. Weiterhin muss die Verpackungstechnik zunehmend auch Vorschriften, der maximalen Beladung, der Produktinformationen und der Sicherheitsinformationen beachten und übernehmen.

Aufgaben

Die grundlegende Aufgabe der Verpackungstechnik besteht darin, dass Produkte so in ihrer Verpackung modifiziert werden, dass sie einen Transport ohne Schäden überstehen können. Neben wiederverwendbaren Verpackungsmaterialien, können auch fertige Boxen oder Rollboxen zum Einsatz kommen. Auf der Verpackung müssen ausreichend die Informationen gekennzeichnet sein, die für den Transport, aber auch den Zoll wichtig sind.

1. Die Ware und ihre Lagerdauer müssen ersichtlich sein. Handelt es sich um verderbliche Ware muss dies zwingend gekennzeichnet werden, dass ein entsprechender Transport veranlasst wird.
2. Die Verpackung muss Verweise aus die Behandlung des Gutes enthalten. Ist es zerbrechlich, gefährlich oder auch sehr schwer? Dann muss dies entsprechend ausgezeichnet werden.
3. Versanddokumente, Absendeaufkleber etc. müssen sichtbar aufgebracht werden, wobei dies schon automatisch möglich ist.

Effizienz ist das große Ziel

Durch Kosteneinsparung bei qualitativ hochwertiger Versendung und deren Umsetzung können im Wettbewerb von Vorteil sein. Das entsprechende Kostenmanagement ist somit zwingend erforderlich.

Ein sehr bekanntes Möbelhaus vertreibt seine Möbel in vielen kleinen Kartons anstatt in einem großen, da so eine Lieferung und damit der LKW effektiver beladen werden kann.

Überblick

Die Verpackungstechnik ist entscheidend im Warenausgang und sichert den korrekten und unbeschadeten Transport der Ware. Sie stellt einen Teil der Logistik und IT dar und wird effizient durchgeführt.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here