viel gefragt, vielgefragt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Bezeichnet man jemanden als vielgefragt, dann wird diese Person nicht die meiste Zeit mit irgendwelchen Fragen bombardiert. Damit ist viel eher gemeint, dass derjenige ausgesprochen beliebt ist. Im Übrigen kann damit auch eine beliebte Sache gemeint sein. Alternativ sagt man auch, dass etwas oder jemand stark gefragt ist. Dementsprechend ist auch die Nachfrage danach hoch.

Richtig: viel gefragt, vielgefragt
Falsch: viel Gefragt

Beispiele:

Der Bürgermeister ist vielgefragt bei seinen Mitmenschen.
Rote Vasen sind besonders für weiße Rosen vielgefragt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here