vis-a-vis, vis-á-vis – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Befindet sich etwas oder jemand vis-a-vis von etwas oder jemand anderem, wird damit beschrieben, dass es genau gegenüber ist.

Richtig: vis-a-vis, vis-á-vis
Falsch: visavis, visávis

Beispiele:

Der Taxifahrer bleibt immer vis-a-vis vom Café Pluto stehen, um Kunden nach Hause zu fahren.
Vis-a-vis vom Finanzamt befindet sich die Bücherei.
Mein Haus steht vis-á-vis vom Krankenhaus. Ich kann von hier aus sogar einige der Patienten sehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here