vonstattengehen, vonstatten gehen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wenn etwas vonstattengeht, dann passiert etwas. Das kann eine Handlung sein, aber auch ein Vorgang, was letzten Endes beides auf dasselbe hinausläuft.

Richtig: vonstattengehen
Falsch: vonstatten gehen, Vonstatten gehen

Beispiele:

Der Hausbau sollte schneller vonstattengehen, damit die Baustelle nicht zu sehr unter dem Regenwetter leidet.
Amtliche Wege können auch schnell vonstattengehen.
Ich hoffe, dass diese Prozedur schnell vonstattengeht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here