Vorkommen von Dictyosomen

Bei Dictyosomen handelt es sich um einen Bestandteil einer jeden Zelle, die einen Golgi-Apparat besitzt. Dieser Apparat wurde nach seinem Entdecker benannt. Es handelt sich dabei um einen Zusammenschluss von mehreren hunderten Dictyosomen, die für die Bildung von Sekreten und den Stofftransport in der Zelle verantwortlich sind.

Der Zusammenschluss des Apparates bildet eine linsenförmige Anhäufung, die sich in Mitten der Zelle in der Nähe des endoplasmatischen Retikulums befindet. In der Umgangssprache kann der Golgi-Apparat auch als Zisterne bezeichnet werden.

Welche Funktionen obliegen dem Golgi-Apparat?

Bis heute ist die Wissenschaft nicht sicher, ob schon alle Funktionen des Apparates entschlüsselt wurden sind. Sicher ist aber, dass dem Golgi-Apparat drei wichtige Aufgaben zugeteilt werden können.

Bildung und Speicherung: Je nach der Anlage der Körperzellen und ihrer Lokalisation ist der Golgi-Apparat ein Speichermedium, aber auch Bildungsort für die unterschiedlichsten Flüssigkeiten des hormonellen Geschehens, aber auch bei Pflanzen zuständig für die Ausbildung von wichtigen Transmitterstoffen, die Vorgänge beschleunigen oder funktionieren lassen.

Aufbau der Membran: Immer dann, wenn eine Zelle gezwungen ist ihre Zellmembran zu verändern oder auch Beschädigungen wieder zu verbessern, dann kommt müssen Flüssigkeiten gebildet werden, die diese Membran wieder schließen können. In diesem Zusammenhang ist der Golgi-Apparat auch wichtig bei der Wundheilung, da bestimmte Gerinnungsfaktoren gegeben sein müssen, dass die Wunde verschlossen sein kann und die Zelle wieder intakt ist.

Produktionen von Lysosomen: Bei allen Zellvorgängen, die eine Bildung enthalten, kommt es auch wieder vor, dass Zellbestandteile absterben oder ersetzt werden müssen. Defekte zellteile müssen entsorgt werden, damit sie den Kreislauf der Zelle nicht unterbrechen und es nicht zu Fehlbildungen kommt. Daher muss der Golgi-Apparat auch hier zum Einsatz kommen und die entsprechenden Zellen ausbilden, damit Zellmüll verdaut und verstoffwechselt werden kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere