Vorwahl 0211 – welcher Ort ist das? – Erklärung

Vorwahl 0211 - welcher Ort ist das

Telefonnummern aus der nordrhein-westfälischen Stadt Düsseldorf beginnen mit der 0211 und gehören daher zum deutschen Vorwahlbereich 02. Hinzu kommt, dass die Vorwahl auch für das Düsseldorfer Umland, beispielsweise in Erkrath, zum Einsatz kommt.

Siebtgrößte Stadt Deutschlands

Düsseldorf ist die Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und mit über 600.000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt Deutschlands. Die kreisfreie Stadt gilt als bedeutendes Wirtschaftszentrum, ist jedoch nach Köln nur die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Sie liegt auf einer Seehöhe von 38 Metern und hat eine Fläche von knapp 220 km2. Düsseldorf ist in zehn Bezirke und insgesamt 50 Stadtteile gegliedert.

Verkehrsausscheidungsziffer und Ortsnetzkennzahl

Die Telefonvorwahl von Düsseldorf setzt sich aus der Verkehrsausscheidungsziffer sowie der Ortsnetzkennzahl zusammen. Bei nationalen Anrufen ist erstere stets der Präfix “0”. Die Ortsnetzkennzahl von Düsseldorf lautet 211, wodurch sich schließlich eine vollständige Ortsvorwahl von 0211 ergibt. Dadurch gehört Düsseldorf zum deutschen Vorwahlbereich 02, zu dem Teile Nordrhein-Westfalens, Rheinland-Pfalz’ sowie Hessens zählen.

Mögliche Schreibweisen

Bei internationalen Anrufen fällt die nationale Verkehrsausscheidungsziffer weg und wird von der internationalen Verkehrsausscheidungsziffer sowie der nationalen Landeskennzahl ersetzt. Für Deutschland ist dies 0049, bzw. +49. Dadurch ergeben sich unter anderem die folgenden möglichen Schreibweisen: 0049211, +49211, (0049211).

Hat dir der Beitrag gefallen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here