Warnbarke oder Warnbake – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Bake stammt aus dem Friesischen und bezeichnet üblicherweise ein Seezeichen, als auch ein Verkehrszeichen, das vor Baustellen oder Bahnübergängen aufgestellt wird und davor warnt. Ebenso aus dem Friesischen stammt übrigens die Bezeichnung der Boje. Eine Barke hingegen ist ein Synonym für ein kleines Boot.

Richtig: Warnbake
Falsch: Warnbarke

Beispiele:
Hast du die Warnbake da vorne gesehen?
Vorhin war eine Warnbake aufgestellt, da kommt gleich eine Baustelle auf uns zu.
Auf hoher See sind Warnbaken gar nicht so schwer zu übersehen, wie man annehmen möchte.

Vorheriger Artikelwage oder vage – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikelweißmachen oder weismachen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here